Zurück

Kindergärten eröffnen Schäferlauflädle

Diese Woche betreiben die Bad Uracher Kindergärten gemeinsam ein Schäferlauflädle im ehemaligen Laden der Firma Schwenkel in der Langestraße 11. Fünf Tage lang gibt es dort spannende Sachen über den Schäferlauf zu erfahren und zu erleben.

Die Woche begann bereits am Montag um 10 Uhr mit dem Basteln von lustigen Rosettenschafen. Am Dienstag tagt um 14:30 Uhr das Schäfergericht. Die Kinder erfahren dabei interessantes über die Traditionen der Schäferzunft in den vergangenen Jahrhunderten.

Das erlernte Wissen kann dann am Mittwoch unter Beweis gestellt werden. Um 10 Uhr und um 14 Uhr gibt es im Lädle ein Schäferlaufquiz. Anschließend tanzen die Kinder ihren besonderen Schäferreigen.

Einfach mal nichts tun und Zuhören steht am Donnerstag auf dem Programm. Um 15 Uhr laden die Kindergärten zur Vorlesezeit ein.

Den Abschluss bildet am Freitag um 10 Uhr das Filzen echter Schafwolle mit Christiane Ludwig-Wolf von „albfilz“.

Neben den Aktionen zum Schäferlauf gibt es dort auch noch etliche Kinderkunstwerke zum Schäferlauf zu bestaunen und zu erwerben. Die Kinder der Bad Uracher Kindergärten freuen sich über viele kleine und große Besucher, die im Lädle vorbeischauen.