Zurück

Uracher Schäferlauf-Gruppen fahren nach Markgröningen

Uracher Schäferlauf-Gruppen fahren nach Markgröningen

An diesem Wochenende findet in Markgröningen wieder der traditionelle Schäferlauf statt. Nach zweijähriger Corona-Pause messen sich dort am Samstag, 27. August wieder junge Schäferinnen und Schäfer im Wettlauf übers Stoppelfeld. Umrahmt wird der Markgröninger Schäferlauf von einem Festzug, der durch die historische Innenstadt zum Stoppelfeld führt. Natürlich lassen es sich auch die Uracher Kreisreiter mit der Schäfermusik, der Schäferreigen, die Mitwirkenden des Festspiels "D'Schäferlies" und der Uracher Fanfarenzug nicht nehmen, an diesem Festzug in der Schäferlauf-Partnerstadt teilzunehmen und die Uracher Fahnenabordnung zu begleiten. Der Festzug startet um 13:45 Uhr.